Infusionstherapie

Unter Infusions-Therapie versteht man die intravenöse Verabreichung von Medikamenten, Vitaminen, Enzymen oder auch Aminosäuren usw. unter Umgehung des Verdauungstraktes anhand einer isotonischen Kochsalzlösung als Trägersubstanz.

Sie stellt damit eine sehr intensive Therapie dar.

Als Therapeutin bin ich bestrebt, ein für meine Patienten individuell angepasstes und optimales Infusionskonzept zu erstellen.

 

In meiner Praxis biete ich unter anderem folgende Infusionen an:

 

  • Infusionen mit isotonischer Kochsalzlösung
  • Entgiftungs- und Ausleitungsinfusionen
  • Säure-Basen-Infusionen
  • Homöopathische Infusionen
  • Infusion mit Organpeptiden
  • Adenosincobalamin-Infusion
  • Vitamin-C-Hochdosis-Infusion
  • Alpha-Liponsäure-Infusion
  • Cholincitrat-Infusion
  • Infusionen mit Aminosäuren
  • Immunbiologische Infusionen/Immunkur
  • Infusionen zur Unterstützung der Regeneration
  • Infusionen mit reduziertem Glutathion
  • Herzkur

 

Die hier vorgestellte Infusions-Therapie ist eine Therapieart der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, welche nicht zu den allgemein wissenschaftlich anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin zählt. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen des vorgestellten Verfahrens beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten der Therapieart selbst, die von der Schulmedizin nicht geteilt wird.